Sonntag, 22. Januar 2017

Block 1 - Machine Quilting Block Party

Einer der BOMs, die ich heuer wieder mitnähe, ist von Leah Day; viele kennen sie wahrscheinlich von ihren unzähligen Anleitungen und Videos fürs Freihandquilten. Auch voriges Jahr hatte ich den BOM begonnen, aber aus Zeitmangel nur einige der Blöcke als Übungsblöcke mitgemacht. Da ich aber immer noch meine Fähigkeiten zum Freihandquilten verbessern möchte, versuche ich heuer nochmal mitzumachen.
Der erste Block ist fertig und das Ergebnis ist ganz ok, zuvor habe ich noch für den Federkranz in der Mitte einen kleinen Probeblock gemacht, wo mir das Ergebnis eigentlich besser gefällt als dann am echten Block.



Kommentare:

  1. Du hast den Block schön gequiltet, eigentlich kannst Du das ja schon gut, aber Übung kann ja nie schaden.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, bei kleinen Teilen geht es ganz gut, aber bei größeren Quilts bzw. auch Wandbehängen wirds dann schon ganz schön 'unrund'.

    AntwortenLöschen