Montag, 21. September 2015

Wintermagie

Voriges Jahr im Winter wurde der von Roswitha der Wintermagie Quilt gestartet. Fast 1 Jahr später noch rechtzeitig vor dem nächsten Winter bin ich nun fertig geworden..

Ich habe mit der Maschine gequiltet, in dieser Größe ging das ganz gut; einen Teil habe ich mit dem Obertransportfuß gequiltet, einen Teil freihand.
Zusätzlich habe ich noch einige Perlen in Hellblau und Türkis aufgenäht.

Inzwischen hat schon der neue Mysteryquilt Frühlingszauber begonnen ...









Sonntag, 20. September 2015

Der Garten hinterm Haus

Oft ist ja der Vorgarten ein Problem, bei uns ist der Garten hinter dem Haus immer ein bissl vernachlässigt worden.
Im heurigen Sommerurlaub habe ich den Beschluß gefasst, den Bereich umzugestalten und habe auch gleich angefangen. Allerdings kam dann wieder eine Hitzewelle und bei 38 °C sind wir dann nicht wirklich viel weiter gekommen.
Jetzt hat es ein bissl länger gedauert, aber das macht ja nichts, ausserdem ist noch nicht alles fertig, auch der Bereich gegenüber bei den Thujen soll noch umgestaltet werden.
Hier möchte ich einen kleinen Sitzplatz und Schattenbeete haben.
Wahrscheinlich werden wir das aber erst im Frühjahr umsetzen.

Und hier ein paar Vorher-Nachher Bilder:

Vorher:
 


 In Arbeit:





Fertig:  
 



Sonntag, 6. September 2015

Herbstquilt

Es kommt selten vor, dass ich einen Quilt genau nach einer Vorlage aus einem Heft mache, meistens nutze ich diese nur als Inspiration.
Vor einiger Zeit (Jahren) hatte ich aber beschlossen einen herbstlichen Quilt aus dem Patchwork Magazin 5/2008 nachzuarbeiten.
Der Quilt heisst '... und der Herbst beginnt' und die Einzelteile liegen schon seit vielen Jahren in einer Kiste. Manchmal, zur Herbstzeit, habe ich ihn rausgenommen und gehofft, dass er vielleicht irgendwie von selbst fertig geworden wäre und ihn dann wieder eingepackt.

Jetzt habe ich beschloßen, dass ich einfach mit den schon vorhanden Teilen das Top nähen werde, einzig die 4 Füllhorn-Blöcke werde ich noch machen, dann geht sich das schon aus.
So der Plan, schauen wir mal, ob es funktioniert.