Sonntag, 16. November 2014

Das Ende von PATCHWORKiDEEN und das PW Magazin Abo

Nachdem auf meine Mails keinerlei Reaktion vom PW-Magazin Kundenservice kam, habe ich dann vorige Woche einen Brief erhalten, wie wahrscheinlich einige andere auch.

Darin hieß es, dass die Rechnung ein Fehler von einem Partnerunternehmen sei und man natürlich für dieses Probeexemplar noch nichts zahlen muss.

Will man allerdings KEIN Abo, dann muss man das kundtun. Hm, sollte allerdings doch andersrum sein, wenn ich was nicht will, was ich auch nicht bestellt habe, dann sollte ich doch nicht aktiv sagen müssen, dass ich es nicht will.
Aber egal, nachdem ich schon per Mail mitgeteilt hatte, dass ich das Abo nicht will, habe ich mir keine Sorgen gemacht und tatsächlich kam am Samstag eine Mail vom PW Magazin Kundenservice mit der Bestätigung der Kündigung meines Probeabonnements.

Alles in allem eine eher missglückte Aktion, die einen nicht ganz positiven Eindruck hinterlässt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen