Montag, 10. März 2014

Swap Top

Das Top aus dem lang, lang vergangenen Blöcketausch ist fertig. Und in diesem Zustand fällt es auch gar nicht mehr so auf, dass manche Teile nicht ganz zusammengepasst haben.

Und jetzt geht es ans Quilten - das ist der Teil, wo die Dinge dann meistens liegen bleiben.
Mit dem soll es aber anders werden, ich möchte diesen Quilt gerne meinem mittleren Kind schenken. Er fühlt sich ganz oft benachteiligt, wahrscheinlich geht es vielen mittleren Kindern so. Um ihm zu zeigen, dass es nicht so ist und dass auch er etwas Besonderes ist, soll er den Quilt bekommen.
Ich kann mir aber schon seine Reaktion vorstellen 'Oi, ich hätte aber lieber eine Decke mit Star Wars (oder was auch immer) drauf - das ist so unfair!'

Er bekommt sie trotzdem. :-)

Kommentare:

  1. Liebe Michaela, das Top ist toll geworden und Dein Kind wird sich sicher darüber freuen.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Quilt ist super, man merkt nicht dass da was nicht gepasst hat.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michaela,
    mir gefällt das Top sehr gut und bestimmt freut sich dein "mittleres" Kind sehr über diesen Quilt.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michaela ! Das Top ist toll geworden, du hast die Farben super zusammengestellt. Ich weiß allerdings nicht, wie alt Dein mittlerer ist, aber für meinen (8) wäre da zu viel rosa drin und zu wenig Star Wars ;-) - so sind sie, die Rabauken !
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Meiner ist 9; bei ihm ist das stimmungsabhängig, würde ich sagen; ich mache einfach die Rückseite schwarz, dann ist es wieder ausgeglichen ;-)

    AntwortenLöschen