Mittwoch, 31. Dezember 2014

The Quilt Show BOM A-Z - unterer Rand

Man soll ja eigentlich nichts Unfertiges ins neue Jahr mitnehmen, so sagt zumindest einer der vielen Aberglauben rund ums Neue Jahr.
Aber das gelingt mir nicht nur bei diesem BOM, sondern auch mit vielen anderen Projekte nicht, die noch unfertig hier liegen

Allerdings soll man auch beim 12. Glockenschlag vom Tisch springen, nackt auf den Friedhof gehen, keine Wäsche hängen lassen und viele andere eigenartige Dinge, die ich auch nicht machen werde.

Im Moment ist also nur der untere Rand fertig:


Samstag, 27. Dezember 2014

Tiefverschneit - Wintermagie - das Top ist fertig

Ich habe es zwar nicht zum 24. Dezember geschafft,aber jetzt ist auch mein Top fertig und ich finde das Ergebnis ziemlich hübsch:




Montag, 8. Dezember 2014

Tiefverschneit - Wintermagie - Adventkalender von Country Rose Quilts

Auf ein weiteres kleines Projekt mehr oder weniger kommt es ja auch nicht mehr an, deswegen habe ich beim Adventkalender von Roswitha auch nicht lange gezögert.
Jeden Tag gibt es einen neuen kleinen Block zu nähen, auch wenn man unter der Woche nicht zum Nähen kommt, so wie ich, kann man am Wochenende aufholen.
Gestern habe ich die Blöcke 1-7 genäht, heute noch die Nummer 8, bei der jedoch noch die Applikationen fehlen, da ich damit auf den darunter liegenden Block warten möchte.



Sonntag, 30. November 2014

Weihnachtsengel 2014

Inzwischen ist es wirklich schon Tradition geworden, jedes Jahr zu Weihnachten sticke ich die Weihnachtsengel von Cornelia Dobner als kleines Geschenk für alle Verwandten und Bekannten.

Und jedes Jahr geht es sich gerade mal so aus, dass ich alle rechtzeitig vor dem 24. Dezember fertig mache, unser eigener wird meist erst am 24. fertig, aber das weiß ja keiner außer mir ...



Sonntag, 23. November 2014

The Quilt Show BOM A-Z - das Mittelteil ist fertig

Ein bissl bin ich hintennach und habe gerade das Mittelteil fertig gestellt. Es ist jetzt ca. 1,70x1,20 cm groß.

Im nächsten Schritt folgt dann die Umrandung oben und unten.


Sonntag, 16. November 2014

Das Ende von PATCHWORKiDEEN und das PW Magazin Abo

Nachdem auf meine Mails keinerlei Reaktion vom PW-Magazin Kundenservice kam, habe ich dann vorige Woche einen Brief erhalten, wie wahrscheinlich einige andere auch.

Darin hieß es, dass die Rechnung ein Fehler von einem Partnerunternehmen sei und man natürlich für dieses Probeexemplar noch nichts zahlen muss.

Will man allerdings KEIN Abo, dann muss man das kundtun. Hm, sollte allerdings doch andersrum sein, wenn ich was nicht will, was ich auch nicht bestellt habe, dann sollte ich doch nicht aktiv sagen müssen, dass ich es nicht will.
Aber egal, nachdem ich schon per Mail mitgeteilt hatte, dass ich das Abo nicht will, habe ich mir keine Sorgen gemacht und tatsächlich kam am Samstag eine Mail vom PW Magazin Kundenservice mit der Bestätigung der Kündigung meines Probeabonnements.

Alles in allem eine eher missglückte Aktion, die einen nicht ganz positiven Eindruck hinterlässt.


Shirt 113, Burda 11/2014

Wieder einmal habe ich mich daran gewagt, etwas für mich zu nähen,
diesmal das Langarmshirt Nr. 113B aus der November Burda.
Den Stoff hatte ich schon lange hier liegen und somit habe ich wieder was dafür getan um meinen Stoffberg abzubauen ;-)

Es war leicht und schnell zu nähen, auch bei meiner geringen Erfahrung im Nähen von Bekleidung gab es keine Probleme.


Dienstag, 11. November 2014

Das Ende von PATCHWORKiDEEN und ein Zwangsabo für Patchwork Magazin - Nachtrag

Der letzten Ausgabe der PATCHWORKiDEEN lag ein Schreiben bei, dass die Zeitschrift leider eingestellt werden muss.
Der neue Partner Medien Verlag werde in der nächsten Zeit eine kostenlose Patchworkzeitschrift zusenden.

Naja, kostenlose Zeitschrift habe ich keine bekommen - die brauche ich auch nicht - aber dafür eine Rechnung für das PW Magazin (für 2015), zahlbar innerhalb von 2 Wochen!

Das kann ja wohl nur ein Scherz sein, von einem seriösen Verlag hätte ich so ein Verhalten nie erwartet. Ich möchte schon gerne selbst entscheiden, welche Zeitschriften ich beziehe. Zumal ich früher ein PW-Magazin Abo hatte und das dann gekündigt habe.

Auf meine Mail-Anfragen kam bis jetzt keinerlei Reaktion, denn im Zuge dessen habe ich auch mein PW Professional Abo gekündigt, da ich über so ein Vorgehen noch immer nur ungläubig den Kopf schütteln kann.

Nachtrag:
Gerade habe ich eine Mail von Frau Reck vom Bergtor Verlag bekommen (der Verlag von PWideen). Dieses Vorgehen war mit ihr überhaupt nicht besprochen und der ganze Ärger tut ihr sehr leid. Leider hat sie keine Möglichkeit mehr, etwas dagegen zu tun.
Die Leute vom Partner Medien Verlag habe jedoch noch immer nicht reagiert.

Samstag, 25. Oktober 2014

3 kleine Eulen

Meine Lieblingstiermotive sind eigentlich Schmetterling, ob als Stickdateien oder als Stoff. Aber leider lassen sie sich nicht so gut als Pölster vernähen.

Eulen finde ich eigentlich auch ganz süß und als ich die Anleitung für diese Eulenpolster gesehen habe, habe ich gleich 3 davon gemacht. Einen für jedes Kind, obwohl die Burschen schon ein bissl groß dafür sind, aber ich verrate keinem, daß auch sie einen Eulenpolster haben ;-)



Montag, 20. Oktober 2014

herbstlicher Tischläufer

Normalerweise nähe ich keine saisonalen Projekte mehr, weil ich nie zeitgerecht fertig werde. Früher habe ich Halloweenquilts und weihnachtliche Wandbehänge gemacht, aber spätestens am 24. Dezember musste ich mir dann meistens eingestehen, dass ich wieder mal nicht zeitgerecht fertig werde.
Deswegen lasse ich es jetzt bleiben.
Als ich diesen Tischläufer allerdings gesehen habe, musste ich ihn unbedingt nähen.
Weil mir der vorhandene in braun und schwarz auch nicht mehr so gut gefallen hat und ich mir diesen hier gleich in Batiks mit nicht unbedingt nur typischen Herbstfarben vorgestellt habe.





Sonntag, 14. September 2014

The Quilt Show BOM A-Z - September

Hier die Blöcke von September, S,Y und Z:


Und hier August und September zusammen:

Sonntag, 7. September 2014

Ein Kinderdirndl

Ich liebe Dirndl. Ich finde, kaum ein Kleidungsstück steht einer Frau so gut wie ein Dirndl und betont ihre Vorzüge. Außer es handelt sich um einen pinken, oder neongrünen Fetzen mit Spitzen und Tüll, der knapp unter dem Hinterteil endet, aber das ist für mich eigentlich kein Dirndl.

Im letzten Jahr habe ich mir 2 Dirndl gekauft, aber noch nicht getraut mir auch eines zu nähen (der Stoff dafür liegt allerdings schon bereit).
Für meine Tochter habe ich jetzt eines genäht und ich finde es ganz ok. Der Schnitt stammt aus der Burda (Ausgabe 9/2011 und nochmals in einer Burda kids, aber da war mir noch nicht bewusst, dass es das gleiche Dirndl ist). Genäht habe ich es in Größe 122, aber großzügig Nahtzugabe dazu gegeben.
Da ich ja nicht sehr oft Kleidung nähe, hatte ich manchmal Schwierigkeiten die Anleitung sofort zu verstehen und da ist mir eingefallen, dass ich auch mal das Ebook 'Kinderdirndl Vroni' gekauft hatte. Die Schürze habe ich dann komplett danach genäht, ist super erklärt und mit Bildern versehen.
Das nächste Kinderdirndl werde ich ganz nach dieser Anleitung nähen.

Gut fand ich bei dem Burdaschnitt, dass man keine extra Bluse dazu anziehen muss und die Ärmel etwas länger sind. Auch den 2stufigen Rock fand ich recht hübsch, aber eigentlich ist das dann zusammen mit der Schürze fast wieder ein bissl zu viel.

Da der Stoff für das Kleid recht konservativ ist, haben wir uns für die Schürze was Ausgefalleneres ausgesucht, besser gesagt, meine Tochter hat ausgesucht, ich hatte einen rosa Stoff in der Hand, aber sie hat den Schmetterlingsstoff gewählt (ist übrigens ein PW-Stoff).


Sonntag, 31. August 2014

Fire and Ice, Blöcke 1 - 35

Block 35 ist fertig, damit sind jetzt alle Blöcke genäht:


Und hier alle Blöcke zusammen, in zufälliger, nicht geordneter Zusammenstellung:




Sonntag, 24. August 2014

Der Sommer ist vorbei

und somit wird es Zeit, wieder mal ein kleines Update zu machen.

Frühjahr und Sommer sind ja nähteschnisch immer eine schwierige Zeit, weil der Garten in der Freizeit auch viel Zeit besansprucht.
Aber ein bissl etwas habe ich seit meinem letzten Post doch genäht.

Fire and Ice: mittlerweile bin ich bei Block 34 angelangt








The Quilt Show BOM A-Z: auch hier bin ich mittlerweile bei August angekommen:







Nur beim BOM von Leah Day bin ich nicht weiter gekommen und habe diesen mal ruhen lassen.

Sonntag, 18. Mai 2014

Fire and Ice, Blöcke 25-27

Ich habe wieder aufgeholt, aber wie ich Rowitha kenne, postet sie gerade in dem Moment, wo ich denke, ich bin wieder auf dem aktuellen Stand, einen neuen Block ;-) aber ich schau heute einfach nicht mehr nach ...
Hier also die Blöcke 25-27:


Samstag, 17. Mai 2014

ScanNCut von Brother

Seit gestern bin ich stolze Besitzerin von diesem Wunderding von Brother, das Papier und Stoff schneiden kann.
Zuerst habe ich mich nur mal am Papierschneiden versucht und heute dann auch am Stoffschneiden.
Und seitdem träume ich von Applikationsquilts in rauen Mengen, Herzen aus Batikstoffen, fallende Ahornblätter ...



 Auf der Suche nach dem passenden Platz sollte man darauf schauen, dass auch hinter dem Gerät genug Platz ist, weil die Matte auch mal ganz eingezogen wird. Ist mir aber erst eingefallen, als ich mich gewundert habe, was das für ein komisches Geräusch ist.






Sonntag, 11. Mai 2014

Nähen oder Gartenarbeit?

Sobald das Wetter schöner wird, stehe ich jedes Wochenende vor der schwierigen Entscheidung, soll ich nähen, oder doch lieber im Garten arbeiten? Dieses Wochenende war fast perfekt aufgeteilt, sodaß mir die Entscheidung nicht schwer gefallen ist, am Samstag wunderbares Wetter - also raus in den Garten und am Sonntag das genaue Gegenteil, ein perfekter Tag fürs Nähzimmer.
Viel Neues ist dabei allerdings nicht entstanden, da ich fürs Schnitt abzeichnen und ausschneiden immer ewig brauche, aber ein Block vom 'The Quilt Show' BOM ist sich trotzdem auch ausgegangen:


Im Garten war ich vor allem damit beschäftigt gegen das Unkraut zu kämpfen, aber wie jedes Jahr bin ich einfach chancenlos. Der Platz im Gewächshaus wird auch zunehmend knapp, hoffentlich bleibt das Wetter bald beständig warm, damit die Pflanzen ins Freie können.




Montag, 5. Mai 2014

Noch ein Kleid ...

Ich glaub, ich hab es schon mal erwähnt, ich liebe Kleider und versuche auch immer wieder eines zu nähen.
Diesmal bin ich gar nicht so unzufrieden damit, ich finde es immerhin tragbar.
Das Modell ist die Nummer 115 aus der Burda 10/2009. Den Stoff habe ich vor vielen Jahren mal von der Tante meines Mannes geschenkt bekommen.



Der Ausschnitt ist verbesserungswürdig, ich denke, die ganze Schulterpartie ist etwas zu locker. Der Ausschnitt an sich ist ja schon ziemlich breit, was es recht schwierig macht einen passenden BH zu finden, damit die Träger nicht vorschauen. Dadurch, dass er bei mir noch lockerer sitzt, wird das Problem etwas verstärkt.


Dienstag, 22. April 2014

Fire and Ice - Blöcke 1 -24

Wie gewünscht, hier ein Gesamtüberblick der Blöcke 1 - 24 (23 und 24 sind am Osterwochenende dazugekommen):



 Block 23

Block 24

Nebenbei habe ich für den mittleren Sohn noch eine Garten(probe)hose genäht. Probe deswegen, weil ich dummerweise bei einem Teil das Vlies für den Tascheneingriff auf die rechte Stoffseite gebügelt habe und leider keinen Stoff mehr hatte um das Teil neu zu schneiden.



Ausserdem habe ich noch die Stickmaschine zerlegt  repariert, da sie nach einem Fadenriss vor einiger Zeit immer gemeldet hat, der Oberfaden wäre gerissen, obwohl er es gar nicht war. Die kleine Stickdatei auf der Hosentasche habe ich mit ständig piepsender Maschine gestickt, weil ich dachte, vielleicht rutscht er von selber wieder raus, ist aber nicht passiert.
Nachdem ich 7500 Stiche lang alle 20-100 Stiche auf den Knopf drücken musste, habe ich dann das gemacht:


Und jetzt läuft sie wieder. Beim Zusammenbauen ist mir kurz heiss geworden, als die Teile nicht gepasst haben und mir dann eingefallen ist, dass ich vielleicht auch ein Foto davor hätte machen sollen, aber schließlich habe ich es hinbekommen.


Montag, 14. April 2014

Fire and Ice - 2 neue Blöcke

Kaum dachte ich vorige Woche, ich wäre wieder auf dem aktuellen Stand, da kam schon ein neuer Block daher. Aber jetzt ist es soweit. Mit den Blöcken 21 + 22 habe ich wieder aufgeholt.


Sonntag, 13. April 2014

A-Z for Ewe and Me - Monate 1 - 4

Die April Blöcke sind fertig und mit den anderen zusammengesetzt: