Sonntag, 15. Mai 2011

Aurifil Designer of the Month

Vor kurzem habe ich die Website von Aurifil entdeckt; dort werden immer Designer des Monats vorgestellt, die dann Anleitungen zur Verfügung stellen; man kann diese nacharbeiten und dann Fotos davon in die Gruppe bei Flickr einstellen. Es sind meistens kleine, schnelle Projekte, bei denen auch ich es mal schaffe sie fertigzustellen. Den Anfang gemacht habe ich mit einem Polster, wobei ich sagen muss, dass ich doch lieber mit grösseren Blöcken arbeite.


Das gestickte Mittelmotiv habe ich schon vor längerer Zeit gemacht und nun endlich eine Verwendung dafür gefunden.

Eigentlich bin ich ja am Aufarbeiten meiner Ufos und deswegen habe ich heute mal einen Frühchenquilt zum Quilten vorbereitet, jetzt bräucht ich noch jemanden, der ihn auch quiltet ;-)

Kommentare:

  1. Da würde ich doch sofort "hier" schreien :) Quilten ist nicht das Problem, wenn Du dann hinterher das Binding machst... wir wären ein gutes Frühchenquilt-Team, wenn nicht so eine weite Distanz zwischen uns läge.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab immer Angst, dass ich mit dem Quilten den Quilt 'zerstöre', wenn es nicht schön wird. Das Binding würd ich dann wieder machen, das find ich recht entspannend.
    Hm, wir sollten uns da echt was überlegen.

    AntwortenLöschen
  3. Hi, ich schaue mir gerade ein paar nette Blogs an um mir neue Ideen zu holen. Ich nähe derzeit viel Kinderstoffe und
    Patchworkstoffe, macht mir echt viel Spass. Dein Blog gefällt mir sehr gut. Lieben Gruss

    AntwortenLöschen