Sonntag, 10. April 2011

Quiltige Krimis

Bis vor kurzem wusste ich noch gar nicht, dass es auch sowas gibt: Krimis, die im 'Quiltermilieu' spielen. Bei 'The Quilt Show' wurde darüber berichtet und bei Amazon bin ich fündig geworden, allerdings nur auf Englisch, aber sie sind sehr flüssig zu lesen, sodass es nach kurzer Zeit gar nicht mehr auffällt. Sie bieten von allem ein bisschen was: Krimispannung (aber nicht zu grauslich), Liebesgeschichte (ok, die schleppt sich ein bissl dahin, nix für Ungeduldige) und noch dazu spielt das Ganze rund um einen Patchworkshop bzw. eine Patchworkgruppe. Das Richtige für einen ruhigen, sonnigen Nachmittag im Garten.
Die Bücher, die ich gerade lese sind von Clare O'Donohue, aber ich hab gesehen, dass es da noch einige Autoren mehr gibt.


Und weil ich so glücklich darüber bin, dass endlich alles blüht, hier noch Bilder von der Quitte:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen