Samstag, 12. Februar 2011

Valentinstags-Liebesdinner

Wenn man 3 Kinder hat, dann sind die Mahlzeiten, die man in Ruhe geniessen kann eher selten, bei uns jedenfalls.
Da bietet der Valentinstag einen willkommenen Anlass wieder einmal nur zu zweit etwas zu unternehmen. Blumen oder sonstiges brauche ich nicht, also sind wir gestern beim Müllner gewesen und haben dort einen angenehmen Abend verbracht.
Das Essen war wunderbar, der Wein auch (und auch ziemlich reichlich) und es war einfach toll nicht dauernd sagen zu müssen - 'bleib bitte sitzen','lass das Essen auf dem Teller',...

Hier das Menü:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen