Sonntag, 19. Dezember 2010

Wir waren Rodeln

Obwohl es heute früh noch recht kalt war (etwa - 10°C um 9h) sind wir trotzdem Rodeln gegangen, dick eingepackt und mit Fettcreme auf den Wangen (das mögen die Kinder besonders gerne ;-) ) sind wir zum Rodelhügel gefahren. Gestern haben wir den beiden Grossen noch Bobs gekauft, damit sie so richtig schnell den Hügel runterzischen können und auch bei der Sprungschanze keine Angst haben müssen, dass die Rodel auseinander bricht.


Fast 2 Stunden haben wir durchgehalten, aber dann war es doch schon sehr kalt und wir sind nach Hause gefahren um warmen Tee mit Löwenzahnhonig zu trinken.

1 Kommentar:

  1. Hallo Michaela,

    ich verfolge sehr gerne Deinen Blog und wünsche dir ein Frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr

    monika

    AntwortenLöschen