Sonntag, 27. Juni 2010

Ausflug nach Orth an der Donau

Gestern haben wir einen Ausflug nach Orth gemacht. Zuerst waren wir im Schloss Orth Nationalpark-Zentrum.
Meine Söhne waren ganz begeistert von den Kröten, Fröschen und Schlangen.
Zuerst waren wir auf dem Aussichtsturm oben - eine schwierige Aufgabe für mich, weil ich Höhenangst habe und die Treppen nur einen Gitterboden haben. Oben befindet sich ein Storchennest mit 3 jungen Störchen, die man über eine Kamera beobachten kann.
Am besten gefallen hat mir aber die Unterwasserbeobachtungsstation, wo man durch Glasscheiben die Welt unter Wasser beobachten kann.
Allerdings sollte jeder der dorthin fährt sich vorher gut mit einem Antigelsen Mittel einsprühen, das war absolut überlebensnotwendig (gibts dort auch im Shop zu kaufen *g*).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen