Montag, 24. Mai 2010

Ausflug nach Carnuntum - Visiting a roman village

Den doch überraschend schönen Pfingssonntag haben wir für einen Ausflug nach Carnuntum genützt. Ich war schon einige Male dort und seit ich nicht mehr mit der Schule und dem Lateinprofessor unterwegs bin, macht es auch Spass (ok, ist schon ein paar Jahre her ;-) ).
Die Kinder fanden natürlich das Amphietheater am spannendsten bzw. die Erzählungen von den Kämpfen, die dort stattgefunden haben.



Im Inneren eines nachgebauten Hauses:


Fussbodenheizung:


Hier wurde gekämpft:

1 Kommentar:

  1. Oh, sehr schön, danke Michaela, dass du uns mitgenommen hast! Ich war vor ein paar Jahren mit Freunden aus Deutschland in Carnuntum, aber wir sind dann nicht hinein gegangen - hatten noch ein paar andere Pläne an diesem Tag - und so hab ich erst durch deine Fotos einen Eindruck gewonnen. Vor allem das Innere des Hauses sieht toll aus!!! Ich glaub, ich muss da doch auch mal hinein!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen