Montag, 7. Dezember 2009

Wiener Christkindlmarkt - Vienna's Christmas Market

Heute waren wir auf dem Wiener Christkindlmarkt. Wir waren schon zu Mittag dort, damit wir nicht in die Menschenmassen geraten. Denn mit 2 Kindern an der Hand und einem im Kinderwagerl ist es nicht lustig, wenn man nur vorwärts geschoben wird.
Es war zwar nicht so stimmungsvoll, da die Beleuchtung noch nicht zur Geltung kam, aber es war bedeutend nervenschonender *g*
Wir haben ganz viel Süsses gegessen und auch Hot Dogs und Langos. Ein bissl ganz kitschigen Weihnachtsschmuck habe ich auch gekauft, ich möchte heuer einen bunten Baum haben, da brauche ich noch ein bissl Schmuck, denn meiner ist fast nur Rot und Gold.

Today we have been at the Vienna's Christmas Market.We arrived very early, so there weren't that much people. Getting stuck in the crowd with 3 children is not that funny.
We bought a lot of sweets and other things to eat. I also bought some decorations for the christmas tree, I would like to have a colorful tree this year, so I need even more decorations.

Kommentare:

  1. Wir starten auch immer am Nachmittag, ist wirklich neverschonender und die Kinder können auch ein bisschen schauen.

    Ein bisschen Kitsch darf´s schon sein, mein Baum wird heuer das erste Mal ORIENTALISCH !!

    Lg,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wiener Christkindlmarkt ist einer der schönsten. Aber das Problem mit der Menschenmassen kenne ich allzu gut. Wir waren heuer mit Freunden dort, und mit 3 Kinderwagen sind wir kaum durchgekommen. Nach einem Becher Punsch sind wir wieder gegangen. Unser Zwerg hat aber sowieso noch nichts mitbekommen, vielleicht nächstes Jahr?! ;o)

    AntwortenLöschen