Sonntag, 13. Dezember 2009

Unser Haus bei Nacht - Our house at night

Gestern habe ich versucht unsere Weihnachtsbeleuchtung am Haus zu fotografieren, aber ehrlich, ich bin keine begnadete Fotografin. Mit Blitz kommt die Beleuchtung nicht gut raus und ohne Blitz hab ich es total verwackelt, weil mir so kalt war und ich furchtbar gezittert habe. Ich glaub, ich brauch eine neue Kamera *g*.
Dieses Jahr habe ich mir unbedingt eine Beleuchtung entlang vom Dach gewünscht, die war gar nicht so einfach zu befestigen, denn vorne ist mein Rosenbeet und dann kommen die Stiegen. Ich hab meinen armen Mann die Leiter raufgejagt und manchmal hat es wirklich abenteuerlich ausgeschaut, aber er hat es ganz toll hinbekommen, ohne runterzufallen und meine Rosen zu beschädigen ;-).

Yesterday I tried to make a picture of our house with the christmas lights, but I have to admit, I am not a good photographer. With flash the lights didn't look as bright as they are and without flash they all became blurry because I was trembling so much as it was very cold. I think I need a better camera *g*.
This year I wanted the lights along the roof, it wasn't easy to fasten, because on one side is my rose patch and then there are stairs. But my husband managed it without falling down and damaging my roses ;-).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen