Donnerstag, 17. September 2009

Ein Herz für mich - A heart for me

Nachdem ich gestern von etwa 21 Uhr bis 6 Uhr früh durchgeschlafen habe (das erste Mal, dass meine Tochter durchgeschlafen hat seit fast 11 Monaten), bin ich heute schon wieder ein bissl motivierter.
Ich hab heute ganz egoistisch für mich ein Herz genäht. Die Stickerei in der Mitte habe ich mal bei Ebay gekauft, als ich noch keine eigene Stickmaschine hatte, ich hab noch ein paar Blöcke, die ich wahrscheinlich alle zu Herzen vernähen werde.

Yesterday my daughter let me sleep from 9 pm through 6 in the morning, the first time she didn't wake up in the night for nearly 11 months; so I am a bit more motivated today; I have sewn a heart for myself. I bought the embroidery in the middle once at ebay, when I had no embroidery machine, I still have some of them and I think they will all become hearts.

Kommentare:

  1. Hallo Michaela,

    das ist aber hübsch geworden. Und Du siehst, es geht Dir schon wieder besser, bestimmt auch, weil Du mal einfach etwas für Dich gemacht hast. Es wird alles besser, wenn die Kinder größer werden. Und dann ist die vergangene Zeit gar nicht mehr so schlimm.

    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michaela,

    natürlich tausche ich gerne mit Dir!!!
    Der Versand nach Österreich ist doch kein Problem ;-)).
    Such´Dir nur schnell was aus, da die ersten Sets schon vergeben sind.
    Von Dir würde ich mich dann einfach mit Etwas überraschen lassen.

    Ein wunderschönes Wochenende (bei uns scheint die Sonne an einem wolkenlosen Himmel)und

    ganz liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Landsfrau! Hab dich gerade beim Rumsurfen durch Bloggetonien entdeckt und festgestellt, hurra, noch eine Niederösterreicherin! Schön ist dein Herz geworden! (Ich bewundere Menschen, die Nähen können, sowieso - weil meine Talente ganz sicher nicht in dieser Richtung liegen, leider!, aber das schaut schon ganz besonders gut aus!)
    Schick dir herzliche Grüße, Traude

    AntwortenLöschen